Familienblog seit 2009 | Impressum | Datenschutz
Mehr Paarzeit im Advent: Ein Adventskalender für Paare

Anzeige
Mehr Paarzeit im Advent: Ein Adventskalender für Paare

Sie steht unmittelbar bevor: Die ruhige Jahreszeit! Naja – wir alle wissen, dass diese Zeit meist alles andere als ruhig ist. Wir hetzen zwischen Familie, Job und Weihnachtsmarkt hin und her und versuchen es allen recht zu machen. Natürlich darf ein besonderer Adventskalender für die Kinder nicht fehlen. Meist ist er selbstgemacht und mit vielen liebevoll ausgewählten Kleinigkeiten befüllt. Zu kurz kommt da meist die Beziehung. Die wenigsten von uns machen einen Adventskalender für Ihren Partner. Und wenn dann ist es meist ein einfacher Schokokalender. In Wahrheit würde aber nur ein Geschenk an den Partner wirklich zählen: Zeit und Aufmerksamkeit. Mit diesem tollen Adventskalender für Paare erlebt ihr intensive Paarzeit im Advent – und es ist kein Erotikkalender! Lest weiter und gewinnt mit etwas Glück Zweisamkeit für Euch und den Mann/die Frau an Eurer Seite.

Seit Jahren befüllt mein Mann einen selbstgebauten Holzbaum mit meinen Lieblingssüßigkeiten. Auch für ihn befülle ich einen kleinen Adventskalender. Dieses Jahr probieren wir aber etwas ganz Neues aus: Den Paarzeit Adventskalender – einen Adventskalender für Paare. Wir erhoffen uns dadurch mehr gemeinsame Zeit. Zeit, die wir intensiv miteinander verbringen, an unserer Beziehung arbeiten und gemeinsam in Erinnerungen schwelgen oder von der Zukunft träumen. Helfen soll uns dabei dieser besondere Adventskalender.

Mehr Paarzeit im Advent - ein Adventskalender für Paare

Eine Idee wird geboren – ein Adventskalender für Paare

Alex und Thorben sind gute Freunde und haben sich auf die Suche nach einem Adventskalender für sich und ihre Partnerinnen gemacht, der dazu einlädt mehr bewusste Zeit mit seinem Partner zu verbringen. Die Suche war vergebens und so entschieden die Beiden selbst einen derartigen Kalender zu entwickeln. Sie wurden dabei von ihren Partnerinnen, Psychologen, Psychotherapeuten und anderen Paaren unterstützt und begleitet. Das Ergebnis kann sich sehen lassen. Es ist eine völlig neuartige Variante eines Adventskalenders.

Pro Box wird ein Baum gepflanzt

Da die beiden Jungunternehmer sehr naturliebend sind, haben sie sich auch überlegt, wie sie der Natur etwas zurückgeben können. Daher wird für jeden verkauften Kalender ein Baum gepflanzt. Hierbei arbeitet das Duo mit einer renommierten Initiative zusammen. Das ehrgeizige Ziel: 100.000 Bäume im Jahr 2019!

Nachhaltig produziert

Für die Box werden nur umweltfreundliche Rohstoffe verwendet, es wird klimaneutral produziert und ausschließlich mit regionalen Partnern zusammengearbeitet. Verpackt und etikettiert werden die Boxen in den Osnabrücker Werkstätten – hier arbeiten insgesamt 2.200 Mitarbeiter mit einer geistigen, seelischen oder körperlichen Beeinträchtigung. Das finde ich besonders vorbildlich und Unterstützens wert.

Was beinhaltet die Box? Woraus besteht ein Adventskalender für Paare?

Die Box beinhaltet 24 wunderschöne Storycards zum Aufklappen, einen kleinen Block und zwei Bleistifte – also alles was man für die tägliche Durchführung benötigt. Die Karten sehen hübsch aus, haben einen Klebestreifen auf der Rückseite und können so beliebig platziert werden.

Wir haben die 24 Karten bereits an unserem selbstgebauten Holzbaum angebracht und es sieht einfach toll aus. Neben dem besonderen Paar-Erlebnis haben wir somit auch eine tolle Deko hier im Wohnzimmer.

Wie funktioniert das?

Jeden Abend nehmt ihr Euch bewusst Zeit füreinander – das können 5 Minuten oder auch eine halbe Stunde sein – das ist ganz individuell. Ihr sucht Euch nun die jeweilige Storycard für diesen Tag, macht es Euch gemütlich und öffnet sie gemeinsam. Nach einer kurzen Erklärung gibt es im Inneren der Karte eine Aufgabe. Nun könnt ihr Euch auf das gemeinsame Erlebnis einlassen und die Zeit genießen. Wenn ihr fertig seid, hängt ihr die geöffnete Karte einfach wieder zurück.

Was erwartet uns in einem Adventskalender für Paare?

Damit man sich etwas unter den Aufgaben vorstellen kann, verrate ich Euch eine Tagesaufgabe.

ACHTUNG SPOILER: Wer sich überraschen lassen will, scrollt jetzt weiter!!!

Die Überschrift für den 18. Dezember lautet: “Manchmal sieht man die Liebe vor lauter Alltag nicht!” Das hat mich sofort angesprochen, ist doch der “Alltagstrott” und die “Gewohnheit” ein großes Problem in vielen Beziehungen.



“Warum bemerken wir eigentlich nicht immer, was unser Partner uns alles so Gutes tut? Warum freuen wir uns über den ersten Tee ans Bett viel bewusster als über den Hundertsten?” Tagesaufgabe hier: Die Wohltat bemerken! Nehmt Euch beide Zettel und Stift und lasst die letzte Zeit Revue passieren. Kommt euch etwas in den Sinn, das Euer Partner für Euch getan hat? Was hat Euch in den letzten Tagen und Wochen gutgetan?

 

Ich finde die Idee für einen Paarkalender einfach genial und werde ihn wohl noch durch einige kleine Gutscheine für gemeinsame Auszeiten oder Themenabende ergänzen. Und natürlich müssen auch noch ein paar Süßigkeiten dazu – immerhin ist ja Advent! :-)

Adventskalender Paarzeit dekoriert

Wie komme ich an einen Kalender?

Auf www.paarzeit.de könnt ihr Eure Box um 24,00 Euro bestellen.



DAS GEWINNSPIEL IST BEENDET!!!!

ODER: Ihr gewinnt sie einfach hier!

So könnt ihr mitmachen:

  1. Folgen: Folgt den beiden Autorinnen auf Muttis Nähkästchen auf Instagram: Birgit: @muttis_n und Christine @die.lauten.nachbarn und/oder folgt dem Blog auf Facebook: Muttis Nähkästchen Psst! Folgen zahlt sich auch echt aus! Wir verlosen immer wieder tolle Produkte (das habt ihr z.B. schon alles versäumt: bisherige Verlosungen).
  2. Liken: Schenkt dem Beitrag zu dieser Verlosung auf Facebook oder Instagram ein Herzchen.
  3. Kommentieren: Kommentiert hier, auf Facebook oder auf Instagram kurz warum ihr Euch über den Kalender freuen würdet.
  4. Extra-Los einsacken (optional): Für jedes Teilen des Beitrag oder Markieren von anderen Interessierten, hüpft ein Extra-Los in den Lostopf.
  5. Daumen drücken!

Information zum Datenschutz: Für Kommentare werden folgende Daten erfasst: Name (öffentlich), E-Mail-Adresse (nicht öffentlich) und Website (optional). Eure Daten werden nur für den Zweck der Gewinnermittlung verwendet. Die Adressen der gezogenen Gewinner werden zum Zweck des Gewinnversands an den Verlag weitergegeben. Information zum Gewinnspiel: Teilnahmeberechtigt sind alle Mütter, Väter, Omas, Opas, Onkel, Tanten, was auch immer aus Österreich, Deutschland oder der Schweiz. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen, eine Barablöse ist nicht möglich. Die Verlosung steht in keinem Zusammenhang mit Facebook oder Instagram. Liked, kommentiert, teilt, markiert ab sofort bis 17.11.2019, 23:59 Uhr. Die Gewinner/-innen werden hier und auf Facebook/Instagram bekanntgegeben und verständigt.

 

Gibt es bei Euch schon länger einen Kalender für den Partner oder ist die Idee neu für Euch?

Das könnte Dich auch interessieren:

 

 

 

 

Christine

Christine, chaotische Mama von 4 Kids berichtet hier als Co-Bloggerin vom Leben zwischen Babybrei und Vorpubertät! Der Social-Media Name "Die lauten Nachbarn" ist hier täglich Programm. Folgt uns gerne auch auf Instagram und Facebook!

Dieser Beitrag hat 15 Kommentare

  1. So eine tolle Idee. Damit könnte ich meinen Mann sicher überraschen! Viele Grüße aus Hamburg

    1. Das wär ja eine gute Idee, die paarzeit hätten wir dringend nötig. So wie viele andere wahrscheinlich auch. 😊

  2. Die Idee ist ja toll. Da würde ich gerne testen, ob mein Mann davon ebenso begeistert ist wie ich.

  3. Oh – das wäre was für uns! Wir sehen uns grade nur zur Kinderübergabe und hätten etwas Paarzeit dringend nötig…. 😬

  4. Klingt doch interessant und kann nur gut tun für uns als Paar.

  5. Das wäre genau das Richtige für die Eltern meines eben geborenen Patenkindes! Damit könnte ich ihnen eine wunderbare Freude machen – und den Babysitter schenke ich gleich mit(ch) dazu ;-)

  6. Wir würden uns über den Kalender sehr freuen, weil man nie zu alt ist. Nicht für Adventskalender und nicht für Paarzeit. 👍

  7. Im Dezember fahre ich mit meinem Freund (ganz frisch verliebt) in den Urlaub. Wir möchten dabei zueinander finden, da in den letzten Monaten sehr viele schlimme Dinge passiert sind, in denen wir uns nur schlecht auf uns konzentrieren konnten. Daher denk ich, der Kalender wäre genau richtig dafür, dass wir zueinander finden und gemeinsam in der Beziehung ankommen. Ich würde mich sehr freuen, wenn ich ihn damit überraschen könnte im Urlaub.
    LG Lena

  8. Den Kalender würde ich gerne meiner Schwester und ihrem Mann schenken ❤️ bei 3 Kindern bleibt dort die Zeit zu zweit oftmals auf der Strecke und ich weiß, dass sie sich diesen tollen Kalender total wünschen :) (instagram: soffel_testet)

  9. Ich würde mich über den Kalender freuen, weil bei uns ganz schön die Gewohnheit eingezogen ist und uns dieses gemeinsame Fokussieren auf UNS sicher gut tun würde

  10. Wir würden uns sehr freuen. Thomas und ich sind seit sieben Jahren zusammen, eine Tochter und die nächste ist auf dem Weg… Zeit zu zweit ist da rar

  11. So ein Kalender würde auch eine Flucht aus der Hektik ermöglichen

  12. Wow, ich finde den Kalender echt atemberaubend. Der Adventskalender ist die ideale Gelegenheit, endlich mal mit seinem Partner besinnlich und achtsam durch den Advent zu gehen. Ich finde die Idee so wunderschön. Ich hätte den Kalender sofort gekauft (würde ich nicht einen selbstgemachten für meine Freundin machen)! Umso mehr freue ich mich, wenn ich ihn hier gewinnen würde ♥️

  13. Das Gewinnspiel ist beendet – der Gewinner steht fest. Nicht traurig sein, wenn es nicht geklappt hat – schon bald gibt es wieder etwas Tolles zu gewinnen!!! Gewonnen hat _Yvonne_79 (via Instagram).

Kommentar verfassen


Like it? Bitte folge mir:



Menü schließen