Familienblog seit 2009 | Impressum | Datenschutz
DIY-Gartenparty: Tipps und Anleitungen von Profis
DIY-Gartenparty © Weissbild

DIY-Gartenparty: Tipps und Anleitungen von Profis

Ihr wollt ein gelungenes Fest im eigenen Garten organisieren?
Mit dem geballten Know-how von 11 Expertinnen und Experten wird deine DIY-Gartenparty ganz leicht selbst umsetzbar – voller WOW-Effekte und Hingucker.
EXKLUSIV: Anleitung für ein Chill-out-Zelt im Garten.
Das begeistert sowohl große wie auch kleine Gäste des Gartenfestes – und Kinder lieben es zu JEDER Zeit!
PLUS: Eure Gewinnchance für den kostenlosen Zugang zu diesem geballten Wissen!

Bereit für deine perfekte Sommerparty?
Von so einem Gartenfest werden deine Gäste noch lange sprechen! Denn mit dem Know-how von insgesamt elf Profis aus der Spitzengastronomie und Eventbranche wird es im Handumdrehen und mit Sicherheit ein voller Erfolg!


DIY-Gartenparty: Know-how von 11 Expert*innen

Meine liebe Bekannte Tanja Grallert hat diese geballte Expertise auf einer Plattform gesammelt. Profi-Wissen im Gesamtpakt – ohne lange Internetrecherche. Mit dem Expertenwissen von 11 Profis hast du alles, was du für die Planung deiner DIY-Gartenparty brauchst. Das Erfolgskonzept lässt dich als Gastgeberin strahlen.

Zum Online-Kurs: www.grallert.at

Rabattcode!
Den Zugang zum gesammelten Experten-Know-how – von Partyplanung und Design über Styling, Floristik, Dekoration, Showeinlagen/Musik, Barkeeping, Rezepte, Kinderbetreuung und Fotografie bis hin zur Reinigung – bekommen meine Leserinnen und Leser VERGÜNSTIGT!

TIPP: Rabatt-Code nutzen!
Mit dem Rabattcode MUTTIS10 bekommt ihr auf grallert.at 10% Ermäßigung!

Diesen und weitere aktuelle Rabatt-Codes findet ihr auf: Aktuelle Rabatt-Codes


Wir haben uns als Dienstleister zusammengeschlossen und geben der zukünftigen Gastgeberin das richtige Werkzeug an die Hand. Damit kann sie ihre individuelle und hochwertige Party im eigenen Garten veranstalten. Von der kreativen Einladung bis zum Umsetzungs-Zauberkasten.
Weil: Abkupfern ist ausdrücklich erwünscht!

Tanja Grallert

Aus diesen großen Gesamtpaket darf ich euch als kleinen Vorgeschmack die Anleitung für dieses Chill-out-Zelt verraten:

Chill-out-Zelt im Garten
Chill-out-Zelt © Weissbild

Anleitung: Chill-Out-Zelt im Garten

Ich darf euch aus Tanjas Gesamtpaket zur DIY-Gartenparty exklusiv die Anleitung für ein Chill-out-Zelt verraten. Diese und noch viele, VIELE weitere Ideen findet ihr in ihrem Online-Kurs. Hol dir deine Anleitung für DIY-Sommerparty: www.grallert.at

DIY-Gartenparty: Know-how von 11 Expert*innen
DIY-Gartenparty © Weissbild

Chill-out-Zelt im Garten: Die “Zutaten”

  • ein Rundholz (oder eine vorhandene Vorhangstange; die Länge richtet sich je nach Platzangebot und Breite der Vorhänge; das Rundholz im Bild ist 2,30 m lang)
  • 5 Kanthölzer (ebenfalls 2,30 m lang)
  • 4 Vorhangelemente (Fertigvorhänge mit Schlaufen bzw. noch schöner mit Ösen)

Und so einfach geht’s:

Chill-out-Zelt im Garten: Anleitung

  • Lass dir im Durchmesser des Rundholzes im Bauhaus in 4 Kanthölzer jeweils ein Loch bohren. (Oder bohr selbst mit einem Forstnerbohrer mit entsprechendem Durchmesser.) Ungefähr 15 cm eingerückt. Am anderen Ende lässt du dir die 4 Kanthölzer etwas zuspitzen, damit diese dann besser in der Erde halten.
  • Du fädelt dann zuhause die Vorhänge gegengleich auf das Rundholz.
  • Danach hältst du zwei Kanthölzer mit den Löchern aufeinander und steckst das Rundholz durch. Dasselbe machst du auch auf der anderen Seite.
  • Befestige das fünfte Kantholz zur Verstärkung an der Rückseite (anschrauben oder festbinden). So entsteht ein Zelt. Hefte die zweit hinteren Vorhänge dann einfach hinten aneinander oder nähe sie vorher zusammen und drapiere sie vorne wie einen Theatervorhang an die Stangen.
Chill-out-Zelt im Garten
DIY-Gartenparty © Weissbild

So ein Chill-out-Zelt macht richtig was her im Garten! Ausgestattet mit Teppich (eventuell wasserfeste Unterlage oder Picknickdecke unterlegen) und Kissen wird es so richtig gemütlich. Und es kann ganz einfach wieder abgebaut und wiederverwendet werden.

Was ich mir auch vorstellen könnte: Wenn ihr statt den normalen Vorhängen einen Duschvorhang nehmt, wird das ganze etwas widerstandsfähiger und übersteht auch mal einen Regenguss. Achtung! Dicht wird es dadurch zwar nicht, aber es kann ein paar Tage am Stück oder vielleicht sogar den ganzen Sommer draußen stehen bleiben.


Das könnte euch auch interessieren:


DIY Chill out Zelt für den Garten - Anleitung

Mehr Ideen für den Garten

DIY-Gartenparty: Know-how von 11 Expert*innen

Ihr wollt ein gelungenes Fest im eigenen Garten organisieren? Mit dem geballten Know-how von 11 Expertinnen und Experten wird deine DIY-Gartenparty ganz leicht selbst umsetzbar – voller WOW-Effekte und Hingucker. EXKLUSIV: Anleitung für ein Chill-out-Zelt im Garten: DIY-Gartenparty: Tipps und Anleitungen von Profis


Muttis Gartentor: DIY Upcycling mit einem alten Gartenschlauch

Auch beim Vorplatz hab ich mich kreativ ausgelassen, z.B. hab ich unser Gartentor gemeinsam mit Sohnemann richtig cool gepimpt: Upcycling: Gartentor-Styling mit einem alten Gartenschlauch


Feenparadies im Garten selbstgemacht

Schnelles und unkompliziertes Garten-Projekt für kleine “Gartenfeen” inkl. Anleitung: Feenparadies im Garten selbstgemacht


Einkauf am Spielturm

Das Multi-Talent unter den Spieltürmen! So werden vier Kinder mit nur einem Spielturm happy: Der perfekte Spielturm für alle Altersklassen


Schritt-für-Schritt-Anleitung: Spielturm für Kindern im Garten selber bauen

Wer lieber selbst Hand anlegen will, findet hier eine spitzenmäßige Anleitung für einen DIY Spielturm im Garten: Anleitung: DIY-Spielturm für Kinder selber bauen


DIY-Anleitung: Garage für Mähroboter selber bauen

Ein stylisches und zugleich wasserfestes Häuschen für den zuverlässigsten “Mitarbeiter im Familiengarten”: DIY-Bauanleitung: Wetterfeste Rasenroboter-Garage aus Acrylglas


Palettentisch mit Plexiglasplatte und Pelexiglaslade

Stylisches Terrassen-Projekt für alle Selbermacher: DIY: Palettentisch mit Schubladen aus Acrylglas


Eigenwerbung!
Auf in Muttis Shop: muttis-blog.net/shop/
Queen Mama Klar bin ich peinlich Gesichtsmaske Nicht von schlechten Eltern

Birgit

Hier plaudert Birgit, alias Mutti, 40+, seit 2009 aus dem Nähkästchen: Authentizitäts-Freak, selbstbewusst grauhaarig, kreativ angehaucht, völlig unperfekte Mutter. Familienblog aus dem Leben mit zwei Jungs - Mutter allein unter Männern. Mehr über Muttis Nähkästchen: About. Nix verpassen? Folgt mir via Social Media oder Newsletter.

Dieser Beitrag hat 7 Kommentare

  1. Hey Brigitte, liebe die Idee mit den Chill Out Zelt. Bin mir aber unsicher, ob es bei mir im Garten passt. Und zwar wir haben so eine Art Holz Deck, der von einem Sonnensegel geschützt wird, in der Art: https://www.sonnenmax.de/sonnensegel-auf-mass/. Die Zone ist schon richtig chillig, deswegen weiß ich nicht, ob es zu 100% passt. Was ist deine Meinung dazu?

Kommentar verfassen

Menü schließen