Muttis Nähkästchen | Familienblog seit 2009 | Impressum | Datenschutz
Rubik’s Cube: Zauberwürfel lösen – so geht’s

Rubik’s Cube: Zauberwürfel lösen – so geht’s

Der Osterhas’ hat einen Rubik-Würfel gebracht. Den kenn ich schon aus meiner Kindheit, indem ich regelmäßig an ihm gescheitert bin. Nur durch Ablösen der farbigen Flächen bin ich zu einem gelösten Würfel gekommen. Aber die Hersteller haben dazugelernt – bei unserem Würfel sind die Farbflächen aufgedruckt. Da hilft nur noch zerlegen, oder? Aber dank YouTube ist das alles kein Mirakel mehr:

Diese Anleitung ist unser Favorit, denn da muss man sich keine Algorithmen merken. Weißes Kreuz, Hamburger, Auto- und Balken-Move, Fisch, Telefon und “Luigi riecht richtig lausig” – mit ein bisschen Übung ist nun kein noch so kompliziert verdrehter Zauberwürfel mehr vor uns sicher:

Die einzelnen Schritte:







Generell gilt: Gelb ist immer oben, weiß unten.

#1 Weißes Kreuz (00:10)

weiße Mittelsteine in die richtige Position
auf die richtige Position der anderen Farben achten
Weißen Mittelstein auf der gelben Ebene in die richtige Position drehen, vordere Seite nach unten drehen
wenn weiße Fläche zur Seite schaut: vordere Seite drehen und nach oben

Und hier kommt das Video dazu:



Fazit: Schöner Zeitvertreib, der das Hirnkastl fordert – auch perfekt geeignet für unterwegs.

Das könnte dich auch interessieren:

Rubik's Cube Zauberwürfel lösen - so geht's: Schritt-für-Schritt-Anleitung + Video


Like it? Bitte folge mir:


Datenschutzhinweis: Mit Klick auf den Link verlässt du diese Seite. Es gelten die Datenschutzerklärungen der jeweiligen Plattformen.



Verwandte Themen:



Muttis Nähkästchen

Hier plaudert Birgit, alias Mutti, 40+, seit 2009 aus dem Nähkästchen: Authentizitäts-Freak, selbstbewusst grauhaarig, kreativ angehaucht, völlig unperfekte Mutter (aka. Rabenmutter). Familienblog aus dem Leben mit zwei Jungs - Mutter allein unter Männern. Mehr über Muttis Nähkästchen: About. Nix verpassen? Folgt mir via Social Media oder Newsletter.

Dieser Beitrag hat 3 Kommentare

  1. Hallo Nähkästchen,

    Hast Du schon mal die grösseren Würfel ausprobiert. Zum Beispiel 4x4x4 oder 5x5x5. Es gibt da dieses tolle Buch mit dem Titel “THE CUBE REVOLUTION”.

    Darin lernst Du wie man den 2x2x2, 3x3x3, 4x4x4 und 5x5x5 lösen kannst. Das Ganze in tollem Layout und leicht verständlich erklärt.
    Ich hätte mir dieses Buch schon vor 30 Jahren gewünscht, daher habe ich 2013 beschlossen es selbst zusammenzustellen.

    Das Resultat sind 300 Seiten mit über 250 praktischen Beispielen in deutscher Sprache, vielen Fotos und Lösungsbildern. Da solltest Du unbedingt mal reinschauen.

    Hier der Link zur offiziellen Website: http://cuberevolution.com

    Mit freundlichen Grüssen

  2. Wow tolle Idee! Claude ich find das ziemlich cool, dass du dieses Buch selbst erstellt hast. Ich denke ein Blick lohnt sich ganz sicher!

Kommentar verfassen

Bitte beachtet die Datenschutzerklärung.
Menü schließen