Familienblog seit 2009 | Impressum | Datenschutz
Personalisiertes Puzzle: Das eigene Bild als Puzzle | Verlosung

Anzeige
Personalisiertes Puzzle: Das eigene Bild als Puzzle | Verlosung

Erfolgsgeschichte: Wie begeistert man Gamer-Teens für Analoges? Wie kommt die ganze Familie stundenlang und ganz entspannt am Tisch zusammen?
Die Lösung: Mit einem SELBST GESTALTETEN Puzzle, einem professionellen Puzzle aus dem eigenen Handybild!
Damit können wertvolle Erinnerungen konserviert und wieder aufgefrischt werden!
Und das Beste ist: Ihr könnt euer eigenes selbstgemachtes Puzzle hier bei uns gewinnen!
ABER VORSICHT! Es lauert absolute SUCHTGEFAHR!

Voraussichtliche Lesedauer: 11 Minuten

Wer Entspannung sucht, der puzzelt! Das gilt selbstverständlich auch für Familien mit Teens! Und selbstverständlich nicht nur am 29. Jänner, dem internationalen Puzzletag!

Besonders motiviert war insbesondere der 16-Jährige, weil wir hier in 1000 Teilen eines seiner eigenen Handyfotos von unserer Rom-Reise in der Herbstferien als personalisiertes Puzzle zusammengepuzzelt haben.


Geheimrezept für mehr Familienzeit mit Teenagern: personalisiertes Puzzle aus dem eigenen Handyfoto


Erfolgsstory: Stundenlang gemeinsam am Tisch

Stundenlang mit einem Teenager am Tisch? Geht das?
Wohl kaum … – das hätte ich noch vor wenigen Tagen gesagt …

Aber dann kam die Überraschung – und zwar in Form eines personalisierten Puzzles!
1000 Teile aus einem selbstgemachten Foto!

Der Teenie hat sich diese Reise gewünscht (siehe hier: Rom mit Kindern: überraschende Kuriositäten und Wow-Momente). Und weil der Teenager das Foto selbst mit seinem Handy gemacht hat, war er hoch motiviert! Hier ist das „Ausgangsmaterial“, eine Langzeitbelichtung einer einfahrenden U-Bahn in der römischen Station Barberini:

Roma statione Barberini
Das Handyfoto made by Herrn Sohn: eine in die Station Barberini einfahrende U-Bahn.

Vorsicht! Puzzle-Suchtgefahr!!!

Und kaum war das personalisierte Puzzle geliefert, ging’s los! Niemand von uns konnte sich mehr losreißen! Und das, obwohl das Motiv mit 1000 Teilen für alle großen und kleinen Beteiligten durchaus herausfordernd war. Stunden um Stunden haben wir gepuzzelt, sind gemeinsam um den Couch-Tisch – Gott sei Lob und Dank groß genug! – gesessen. Wir haben uns gemeinsam über Erfolge gefreut und sind gemeinsam daran verzweifelt, weil wir das richtige Teil partout nicht finden konnten … Wie es eben so ist!

Und ganz nebenbei haben miteinander über dieses und jenes geplaudert. Und wir haben die Erinnerungen an unsere gemeinsame Rom-Reise wieder aufgefrischt. Es war richtig schön!


Personalisiertes Puzzle:
Puzzle mit eigenem Motiv erstellen – so geht’s

Auf myravensburger.com könnt ihr ganz einfach euer ganz persönliches Puzzle erstellen. Das geht ganz einfach und wirklich ruck-zuck:

Auf der Startseite die gewünschte Teileanzahl auswählen und dann:

Schritt 1: Foto hochladen

my Ravensburger Puzzle mit eigenem Motiv gestalten - Schritt 1

Schritt 2: Puzzle gestalten

Hier wählt ihr den Bildbereich aus. Ihr könnt auch Collagen erstellen sowie Filter & Effekte nutzen.
Das System gibt euch in diesem Schritt auch gleich Feedback zur Bildqualität. Wir haben ein ganz normales Handy-Foto vom Smartphone genommen. War wunderbar ausreichend!

my Ravensburger Puzzle mit eigenem Motiv gestalten - Schritt 2

Schritt 3: Schachtel gestalten

Hier könnt ihr nochmal zwischen einer Schachtel aus Karton und einer Metallbox wählen. Außerdem könnt ihr hier die Farbe und den Titel wählen. Beim Titel muss selbstverständlich der Ersteller des Bildes genannt werden – Ehre, wem Ehre gebührt!

my Ravensburger Puzzle mit eigenem Motiv gestalten - Schritt 3

Schritt 4: Vorschau

my Ravensburger Puzzle mit eigenem Motiv gestalten - Schritt 4

Alternativ-Ideen, falls keines eurer Bilder „Puzzle-tauglich“ ist

Falls ihr keinen „goldenen Finger“ am Smartphone-Auslöser habt oder euch schlichtweg nicht entscheiden könnt: Ich hab noch weitere Ideen für individuelle Puzzles für euch:

Alternative 1: Personalisiertes Stadtplan-Puzzle

Ihr könnt auf myRavensburger auch einen Stadtplan oder eine Landkarte als Puzzle ordern. Ihr könnt dafür jeden möglichen Ort auf dieser Welt wählen, den Ausschnitt wählen, sowie auch die Farben auswählen und so das Puzzle ganz an eure Bedürfnisse anpassen. Wir haben – ebenfalls inspiriert durch unsere Rom-Reise – einen Stadtplan von Rom in Auftrag gegeben.

Auch hier waren die Gespräche richtig gut! Schau mal, der Bahnhof Roma Termini, bei dem wir mit dem Nachtzug angekommen sind! Siehe dazu übrigens: Nachtzug mit Kindern: Tipps für den umweltbewussten Familienurlaub. Da ist der Vatikan! Weißt du noch, wie wir IM Vatikan bei der Happy Hour waren – das war speziell! Und ist das nicht der Platz, an dem wir saßen, als die G20-Beteiligten an uns vorbeifuhren?

Mein Tipp: Packt nicht zu viel Gegend auf das Puzzle drauf! Denn es wird sonst wirklich sauschwer!!! Wir puzzlen schon seit Tagen und kommen nur recht mühsam vom Fleck … Und gerade wenn sich die Fertigstellung des Puzzles etwas in die Länge zieht, helfen ein paar Puzzle-Hilfsmittelchen – siehe weiter unten bei Hilfreiche Hilfsmittel beim Puzzlen.


Alternative 2: Motiv aus der Puzzle World

Eine weitere Möglichkeit ist die Puzzle World von Ravensburger: Dort könnt ihr aus vielen, vielen Bildern anderer Fotografinnen und Fotografen auswählen. Einfach zum Suchbegriff eintippen und schon bekommt ihr eine riesengroße Auswahl an wirklich schönen, professionellen Fotos. Allein zum Thema Rom stehen über 50 verschiedene wunderschöne Motive zur Verfügung.

Ihr könnt in der Puzzle World auch selbst Fotos hochladen und es so dort allen anderen Usern als Motiv für ein individuelles Puzzle zur Verfügung stellen. Wählen andere User dieses Bild als Motiv für die Produktion ihres persönlichen Puzzles aus, erhält man Ravensburger Points als Belohnung.

Zusätzlich kann man in der Puzzle World kostenlos online – alleine oder mit bis zu 7 weiteren Personen – eines der rund 20.000 hochgeladenen Motive puzzeln.


Hilfreiche Hilfsmittel beim Puzzlen

Gerade bei Puzzles mit sehr vielen Teilen sind zwei Dinge ganz wichtig: viel Platz und gutes Vorsortieren der Teile. Darum eignen sich folgende Hilfsmittel ganz hervorragend:

Sortierhilfe Sort your Puzzle

Puzzle-Zubehör: Sortierhilfe Sort your Puzzle

Wir suchen zuerst immer die Randstücke und sortieren die übrigen Teile nach jeweiligen Auffälligkeiten wie Muster oder Farbe. Und ganz zum Schluss, wenn nur mehr ganz viele Puzzleteile mit sehr ähnlicher Farbe da sind, sortieren wir nach Form des Puzzlesteins. Bei diesem Sortieren helfen diese praktischen, stapelbaren Sortierschalen. Ganz besonders wenn ihr – so wie wir – mit einer Puzzle-verrückten Katze zusammenwohnt, die euch über Nacht die bereits sortierten Puzzlesteine gerne „umsortiert“.


Roll your Puzzle – die perfekte Puzzle-Unterlage

Puzzle-Zubehör: Roll your Puzzle

Roll your Puzzle ist das praktische Aufbewahrungssystem für euer personalisiertes Puzzle. Mit der Puzzlerolle können angefangene und fertig gelegte Puzzles sicher transportiert und platzsparend zwischengelagert werden. Die Puzzlematte bietet eine Arbeitsfläche für Motive bis zu 1500 Teilen. Zum Aufbewahren einfach die Rolle aufblasen und die Unterlage mitsamt dem Puzzle um die Rolle wickeln und mit den beiliegenden Gummibändern befestigen.


Noch mehr Ideen für gemeinsame Familienzeit mit Teenies


Eigenes selbstgemachtes Puzzle GEWINNEN!

Wollt ihr auch ein eigenes Foto in ein professionelles Puzzle von Ravensburger verwandeln?
Wir dürfen drei personalisierte Puzzles von myRavensburger (Stadtplan oder eigenes Foto) verlosen.

So könnt ihr mitmachen:

  1. FOLGEN:
    Folgt uns auf INSTAGRAM: @muttis_n und @die.lauten.nachbarn und/oder folgt dem Blog auf Facebook: Muttis Nähkästchen.
    Psst! Folgen zahlt sich auch echt aus! Wir verlosen immer wieder tolle Produkte (das habt ihr z.B. schon alles versäumt: bisherige Verlosungen).
  2. LIKEN:
    Schenkt dem Beitrag zu dieser Verlosung auf Facebookoder Instagram ein Herzchen.
  3. KOMMENTIEREN:
    Kommentiert hier, auf Facebook oder auf Instagram, welches Motiv ihr auf euer persönliches Puzzle drucken lassen würdet.
  4. EXTRA-LOS EINSACKEN (optional):
    Für jedes Teilen des Beitrags oder Markieren von anderen Interessierten, hüpft ein Extra-Los in den Lostopf.
  5. DAUMEN DRÜCKEN!

Information zum Datenschutz: Für Kommentare werden folgende Daten erfasst: Name (öffentlich), E-Mail-Adresse (nicht öffentlich) und Website (optional). Eure Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.
Information zum Gewinnspiel: Teilnahmeberechtigt sind alle Mütter, Väter, Omas, Opas, Onkel, Tanten, was auch immer aus Österreich, Deutschland oder der Schweiz. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen, eine Barablöse ist nicht möglich. Die Verlosung steht in keinem Zusammenhang mit Facebook oder Instagram. Liked, kommentiert, teilt, markiert ab sofort bis 06.02.2022, 23:59 Uhr. Die Gewinner*innen werden bekannt gegeben und verständigt.


Geheimrezept für mehr Familienzeit mit Teenagern: personalisiertes Puzzle aus dem eigenen Handyfoto

Die Puzzles und das Zubehör wurden uns von Ravensburger kostenfrei zur Verfügung gestellt.
Herzlichen Dank für die Unterstützung!


War dieser Beitrag informativ und/oder hilfreich?
Dann freuen wir uns, wenn du ihn teilst! Du kannst unsere Inhalte auch unterstützen, indem du uns einen Kaffee spendierst oder uns auf Instagram folgst: Birgit & Christine.

Danke, dass ihr hier seid!
Birgit & Christine

Eigenwerbung!
Auf in Muttis Shop: muttis-blog.net/shop/
Queen Mama Klar bin ich peinlich Gesichtsmaske Nicht von schlechten Eltern

Birgit

Hier plaudert Birgit, alias Mutti, 40+, seit 2009 aus dem Nähkästchen: Authentizitäts-Freak, selbstbewusst grauhaarig, kreativ angehaucht, völlig unperfekte Mutter. Familienblog aus dem Leben mit zwei Jungs - Mutter allein unter Männern. Mehr über Muttis Nähkästchen: About. Nix verpassen? Folgt mir via Social Media oder Newsletter.

Dieser Beitrag hat 8 Kommentare

  1. Wie cool! Da hüpf ich gerne in den Lostopf. Ich würde für meinen Liebsten ein Foto von uns als Paar zu einem Puzzle machen!

  2. Auch mein Großer und ich puzzeln total gern, es macht wirklich ein bisschen süchtig, wie oft denkt man sich: ‚Jetzt das eine Teilchen noch…“ nur um dann 10 Minuten später immer noch am Tisch zu sitzen… Mein Sohn ist 13 und es ist derzeit wohl noch etwas einfacher ihn mit witzigen Lego oder Super Mario-Motiven zu begeistern, aber der 14. Geburtstag naht und was heute noch cool ist, kann morgen schon komplett out sein, deshalb würde ich ihm dann die Auswahl des Motivs überlassen!

  3. Danke für die Vorstellung, wir Puzzeln alle gerne und würden ein Tierportrait aus dem Urlaub drucken lassen

  4. Danke, das ist ein interessanter Beitrag mit einer tollen Geschenkidee, die ich bei nächster Gelegenheit sicher nutzen werde!
    Ich würde ein Familienfoto drauf drucken lassen 👍

  5. Liebe Leute,
    vielen, vielen lieben Dank für die zahlreiche Teilnahme (vor allem auf Instagram!)
    Die Gewinnerinnen sind:
    Viktoria Müllner (via Facebook)
    reikja (via Instagram)
    lungau.guide (via Instagram)
    Herzlichen Glückwunsch!
    Bitte meldet euch bei mir, dann kann ich euch euren Gewinncode zukommen lassen! 😘

  6. Solche Puzzle sind eine tolle Sache. Selbst puzzeln oder als Geschenk. Oma und Opa freue sich immer über personalisierte Geschenke der Enkel.

Kommentar verfassen

Menü schließen