Muttis Nähkästchen | Familienblog seit 2009 | Impressum | Datenschutz

Mogel-Rezept für Gemüse-Muffel: Zucchini-Puffer

zucchini-pufferAlle Mann ran ans Gemüse! … schön wär’s … Gemüse wird in unserem Haus leider schief beäugt – besonders wenn es grün ist. Daher ist wie immer Muttis Geschick gefragt, um Gemüse überall reinzumogeln.

Was gibt’s heute zum Essen? Käsepuffer! Dass da auch jede Menge Zucchini drinnen sind, muss ja keiner wissen. Und hat auch wirklich keiner gemerkt.

zucchini-pufferZutaten:

  • 400 g Zucchini, gerieben
  • 200 g Hartkäse, gerieben
  • 180 g Hartweizengrieß
  • 2 Eier
  • Salz & Pfeffer

Und so einfach geht’s:

Alle Zutaten miteinander vermengen, ca. 15 Minuten quellen lassen. Nochmal kurz durchrühren und in der Pfanne braten. Fertig.

Dazu passt Salat.

Muttis Fazit: Schmeckt wirklich hervorragend und ist – selbstverständlich – vegetarisch.
Mahlzeit!

Verwandte Artikel:


Like it? Bitte folge mir:


Datenschutzhinweis: Mit Klick auf den Link verlässt du diese Seite. Es gelten die Datenschutzerklärungen der jeweiligen Plattformen.



Muttis Nähkästchen

Hier plaudert Birgit, alias Mutti, 40+, seit 2009 aus dem Nähkästchen: Authentizitäts-Freak, selbstbewusst grauhaarig, kreativ angehaucht, völlig unperfekte Mutter (aka. Rabenmutter). Familienblog aus dem Leben mit zwei Jungs - Mutter allein unter Männern. Mehr über Muttis Nähkästchen: About. Nix verpassen? Folgt mir via Social Media oder Newsletter.

Dieser Beitrag hat 5 Kommentare

Kommentar verfassen

Menü schließen