Muttis Nähkästchen | Familienblog seit 2009 | Impressum | Datenschutz
10 wirklich nützliche Dinge für den Familienhaushalt

10 wirklich nützliche Dinge für den Familienhaushalt

Wirklich praktische Dinge, die im Familienalltag 100-prozentig SINN machen – und obendrein die eigenen vier Wände nicht verschandeln, sondern vielleicht sogar noch stylisch aussehen.
Gibt’s sowas? Oh ja!
10 wirklich clevere (und hübsche) Dinge für die ganze Familie mit Mehrwert.
Und das praktische Ding Nr. 9 könnt ihr sogar gewinnen:

Clevere Dinge für die ganze Familie

#1 Stylische Zahnbürsten-Ständer

Clevere Dinge für die ganze Familie: Zahnbürstenständer

Kennt ihr das auch? Die Zahnbürsten liegen prinzipiell irgendwie rund um das Waschbecken herum? Sie schmoren im eigenen Saft und entwickeln ein kuscheliges Wohlfühlklima für Bakterien. Jedes Bla-bla verpufft, geht beim einen Ohr hinein und beim anderen wieder raus. Was hab ich mir den Mund fusselig geredet … “Stell die Zahnbürste bitte aufrecht in den Zahnputzbecher, damit sie trocknen kann!” Alles umsonst.
Seit wir aber diese hübschen kleinen Zahnbürsten-Ständer haben, funktioniert’s plötzlich wie geschmiert:

Zum Beispiel hier bestellbar.


Keine Verlosungen mehr versäumen?

Dann folgt mir doch – zum Beispiel via Facebook.


Enthält Affiliate-Links

Auch dein regionaler Handel bestellt die Produkte gerne für dich! Denn: Wenn der letzte Laden verschwunden ist, das letzte Café geschlossen hat und alle Stadtviertel verwaist sind, werdet ihr feststellen, dass Online-Shoppen doch nicht so toll war! Buy local!

Für mehr Fairness & Transparenz im Netz: Affiliate Links führen zu Produkten in Online-Shops. Bei einem Kauf erhalte ich eine kleine Provision, was das Produkt jedoch keinesfalls teurer für euch macht.


Like it? Bitte folge mir:


Datenschutzhinweis: Mit Klick auf den Link verlässt du diese Seite. Es gelten die Datenschutzerklärungen der jeweiligen Plattformen.



Muttis Nähkästchen

Hier plaudert Birgit, alias Mutti, 40+, seit 2009 aus dem Nähkästchen: Authentizitäts-Freak, selbstbewusst grauhaarig, kreativ angehaucht, völlig unperfekte Mutter (aka. Rabenmutter). Familienblog aus dem Leben mit zwei Jungs - Mutter allein unter Männern. Mehr über Muttis Nähkästchen: About. Nix verpassen? Folgt mir via Social Media oder Newsletter.

Dieser Beitrag hat 10 Kommentare

  1. Hallo Birgit

    Die Farbe ist mir bei dieser tollen Wärmflasche ganz egal. Ich bin eine Frostbeule , die fast das ganze Jahr eine Wärmflasche braucht. Ich versuche gerne mein Glück.

    Vielen Dank und liebe Grüße
    Steffi

  2. Da meine Wärmeflasche bereits 24 Jahre alt ist,denke ich es wird Zeit für was neues! Ich habe keine Farben gesehen. Pink und grün gehen aber immer. ?

  3. Wow, das ist genau das richtige für die kühleren Herbsttage und als Wärmespender im Bett!! Pink fände ich toll oder schwarz… viel ? Allen Mithoffern! ???

  4. Hallo Birgit,
    Die blau-gelbe Variante passt super zu uns.
    ??

  5. hi,
    durch Pinterest hierher gefunden und bin begeistert von den Ideen. habe zwar einiges schon davon (ohne zu wissen wie wertvoll sie zb sind :))
    die Wärmflasche ist TOP!.
    mir würde ja die Schwarze gefallen, aber das Pink geht gar nicht gg (bin kein rosalobotomiertes Weibchen gg) zudem wird mein Sohn die mit Sicherheit für sich beanspruchen und da wäre die blau/grüne top! sie scheint auch die selbe fabre wie seine Trollkid-Jacke zu haben ?
    Wäre sicher ne tolle Überraschung zum Burzetag ?
    lg und: toller Blog!

  6. Eine zweite Wärmflasche wäre eine super Lösung bei zwei Kindern warum bin ich nicht schon früher drauf gekommen?eine Farbe für Mädchen und Jungs wäre super.

  7. Hallo. …..ja tolle ideen….was mich stört :.du hast einen link auf deiner seite wo erwähnt wird wie wichtig es ist lojale geschäfte zu unterstützen und pistest dann zu jeder idee einen link zum onlinehandel……schade

    1. Liebe Nicole,
      ja, das versteh ich gut. Das ist mein täglicher Kampf mit dem Gewissen. Aber ich muss meinen Blog und meine Arbeitszeit finanzieren – und das funktioniert u.a. mittels dieser Links. Außerdem kommen meine Leser aus dem gesamten deutschsprachigen Raum … Diesen Tod muss ich sterben … Aber es muss ja niemand über diese Links bestellen. Wie ich anmerke: Dein regionaler Handel bestellt die Produkte ebenfalls gerne, falls er sie nicht ohnehin lagernd hat.

Kommentar verfassen

Menü schließen