Familienblog seit 2009 | Impressum | Datenschutz

Gelsenschutz speziell für Babys und Kinder

899271_blood_suckerMomentan hoch brisant: Gelsenabwehr. Weil diverse Insektenrepellents (Gelsenstecker, Sprays, Roll-ons  & Co.) für zarte Babyhaut trotz (oder wegen?) bester Wirksamkeit bedenklich sind, wir den kleinen aber trotzdem die lästigen Stiche ersparen wollen:



Zwischenruf in eigener Sache:
Dieses Spiel macht Couch Potatoes Beine: Nintendo Ring Fit Adventure

VERLOOOOOSUNG!


Dieses Spiel macht kleinen und großen Couch Potatoes Beine!

Mutti hat’s ausprobiert: Neuerdings muss man bei uns quasi eine „Nummer ziehen“, um sich einen Switch-Slot zu reservieren. Denn mit diesem Spiel sind auch wir Eltern Feuer und Flamme und hoch motiviert. Gar nicht verkehrt, jetzt wo Glühwein und gebrannte Mandeln winken …
Seht Mutti schwitzen, erfahrt mehr zu den Top-Features dieses neuen Spiels für die Switch plus Ring Fit Adventure GEWINNEN!

Neugierig? Haben wollen? Hier entlang: KLICK


Das alles hilft angeblich gegen Gelsen (Wirkungsgrad laut Quelle in Klammer; maximaler Wert: 5):

Natürliches:

  • Knoblauch (Wirkungsgrad: 4/5)
  • Ätherische Öle: Lavendel, Zitrone, Sandelholz, Eukalyptus, Minze; Hautkontakt führt oft zu Reizungen – Ausnahme: Lavendel (das m.E. Baby-Öl schlechthin) (Wirkungsgrad: 2,5/5, da geringe Wirkungsdauer)
  • Pflanzen auf Terrasse/Balkon: Oben genannte Öle sind auch als Pflanzen wirksam; funktioniert auch mit Thymian, Majoran und Tomatensträuchern (3,5/5)
  • Weißbier: Für Mamis und Papis zum Trinken, für Kinder zum Auftragen (? – wer’s mag …) (Wirkungsgrad: 3/5)
  • Homopathie: Apis und Ledum hilft zwar nicht gegen den Stich, aber gegen den Juckreiz (Wirkungsgrad: 3,5/5) (für die richtige Potenz/Dosierung siehe hier)

Künstliches:

  • Repellents: Gelsenstecker, Sprays, Gels, Roll-ons usw. – sparsam einsetzen bei Kindern! (Wirkungsgrad 5/5)
  • Gelsenpiepser (Wirkungsgrad 0,5/5)
  • Moskitonetz und Fliegengitter (4,5/5)
  • Bite away: batteriebetriebenes Gerät zerstört das Insektengift und lindert Juckreiz wie Schwellung; 34,90 EUR in Apotheken! (Wirkungsgrad 2,5/5)

Sonstiges: Gelsenlichter, Zitronellakerzen, Rauchspiralen, Kupfermünzen

Quelle: Kurier, 15.7.2009

Verwandte Artikel:

Muttis Nähkästchen

Hier plaudert Birgit, alias Mutti, 40+, seit 2009 aus dem Nähkästchen: Authentizitäts-Freak, selbstbewusst grauhaarig, kreativ angehaucht, völlig unperfekte Mutter. Familienblog aus dem Leben mit zwei Jungs - Mutter allein unter Männern. Mehr über Muttis Nähkästchen: About. Nix verpassen? Folgt mir via Social Media oder Newsletter.

Dieser Beitrag hat 6 Kommentare

  1. Dass die Stiche nicht nur lästig, sondern auch durchaus gefährlich sein können, haben wir jetzt erlebt: Bei meinem 11-monatigen Baby wurden zwei Gelsenstiche immer größer und größer. Diagnose: Eiterflechte – und die kann sich zu einer Blutvergiftung auswachsen; also: Antibiotika waren leider erforderlich. Eine Infektion der Stiche ist speziell nach dem anhaltenden Regenwetter anscheinend nichts Außergewöhnliches.

Kommentar verfassen


Like it? Bitte folge mir:



Menü schließen