Familienblog seit 2009 | Impressum | Datenschutz
Lernhilfen für Homeschooling und Zusatzaufgaben: Rabattcode nutzen

Lernhilfen für Homeschooling und Zusatzaufgaben: Rabattcode nutzen

Im Moment sind wir Eltern noch mehr gefragt und gefordert als je zuvor. Zu unseren alltäglichen Aufgaben mit den Kindern, dem Haushalt und dem Job, gesellt sich nun noch eine ganz neue Herausforderung: Plötzlich sind wir Lehrer. Während die Kids in höheren Schulen meist gut über Onlineangebote versorgt sind, muss man sich im Grundschulalter oft selbst das Material zusammensuchen. Dafür habe ich jetzt eine tolle Homepage mit genialen Lernhilfen entdeckt. Und ihr könnt von einem super Rabattcode profitieren.

Ich habe hier derzeit zwei verschiedene Situationen. Ein Schulkind wird täglich ausgezeichnet mit Schulstoff aus allen Unterrichtsfächern versorgt. Ich erfahre jeden Abend, was genau an welchem Tag erledigt werden sollte und bekomme dazu auch noch Extramaterial für den Nachmittag. Das andere Schulkind bekam am letzten Schultag ein paar Post-It`s in die Bücher geklebt und das wars. Da muss ich selbst aktiv werden. Kinder müssen ja doch immer etwas gefordert werden und sind ja auch selbst wissbegierig. Natürlich muss man nicht übereifrig sein und versuchen noch voraus zu lernen – die Situation ist so schon verwirrend genug für kleine Kinder. Aber kleine Anreize dürfen schon sein um die Gemüter zu beruhigen.

Lernhilfen für Homeschooling und Zusatzaufgaben

 

Es gibt mittlerweile sehr viele Onlineanbieter, die Material für Homeschooling zur Verfügung stellen. Ab und zu nutze ich solche Homepages und bereite so einen besonderen Vormittag für meine Schulkinder vor. Oft fehlt dafür aber eindeutig die Zeit und ehrlich gesagt auch die Lust. Es ist also schon praktisch, wenn man ein gutes altes Buch oder Heft zu hause liegen hat, mit dem sich die Kinder sinnvoll beschäftigen können. Ganz ohne Onlinerecherche, Zusammenstellen und Ausdrucken.

 

Alternative zu herkömmlichen Online-Anbietern von Lernhilfen:

Wir sind hier auf den Sailer Verlag gestoßen, der sich auf Lehrer und Eltern von Kindern, die zu hause unterrichtet werden, spezialisiert hat. Das Angebot ist wirklich klasse. Man kann sich kostenlos registrieren und hat dann Zugriff auf viele gratis Arbeitsblätter. (Ganz aktuell z.B. ein tolles Arbeitsblatt für Kinder zu Corona.)

Mit lautenachbarn2020 könnt ihr 10 % auf alle Produkte sparen!!!!

Hier geht’s zum Sailer Verlag

Lese-WM: Das Mitmach-Heft für Schüler

Diese Hefte sind der wahre Gewinn für meinen derzeitigen Alltag. Ich habe die Lese-WM-Hefte für beide Schulkinder – man kann natürlich genau angeben, welche Klasse das Kind gerade besucht.



Für meine 7-Jährige beinhaltet das Heft kurze altersgerechte Geschichten, Gedichte und viele, viele kurze Tests, die einfach anzukreuzen sind. (Also keine langwierigen Antwortmöglichkeiten.) Kurze Verständnisfragen oder einfach Schnell-Lesetests. Das macht wirklich Spaß und man hat sehr schnell ein Erfolgserlebnis. Für meinen Drittklassler sind die Verständnisfragen und Geschichten natürlich etwas anspruchsvoller – die Tests sind aber gleich schnell gemacht.

Auf der Rückseite kann man seine Tests auswerten und jedes Heft beinhaltet eine schöne Urkunde, die man für sein Kind ausfüllen kann, wenn es mit einem Heft fertig ist. Ein schöner Ansporn. Diese Hefte begleiten uns sicher noch über diese Krisenzeit mit Homeschooling hinaus.

 

Altersgerechte werbefreie Zeitschriften als Lernhilfe nutzen

Der Verlag bietet außerdem richtig geniale Zeitschriften für Kinder an, die sich meiner Meinung nach sehr stark von den gängigen Magazinen an Supermarktkassen unterscheiden. Zu aller erst: Sie sind werbefrei. Wie herrlich, wenn nicht jede zweite Seite eine Werbung für Spielzeug ziert.

Vom Kindergarten- bis zum Teenageralter ist für jeden etwas dabei. Wir lesen gerade einige Wissensmagazine des Verlags, die ich euch hier kurz vorstellen möchte. Insgesamt gibt es 10 verschiedene Magazine (auch auf Englisch) zwischen denen man im Abo jederzeit wechseln kann. (Sehr praktisch wenn sich das Interesse eines kleinen Lesers plötzlich ändert. Motto des Verlages: “Kinder wachsen – wir wachsen mit!) Und das Schönste eines klassischen Magazin-Abos: Die Freude wenn die Post etwas bringt, auf dem der Name des Kindes steht. Schon sind unsere kleinen Mäuse motiviert zu lesen!

 

Olli und Molli “Olli und Molli: Mein allererster Lesespaß”

Unser aktuelles Heft handelt von Müll! Was passiert mit dem Müll? Wohin mit dem Müll? Das Heft enthält kindgerechte Sachseiten, ein Quiz, einen Comic, ein Spiel, ein Poster, Bastelanleitungen uvm.

Alle Infos, die vielleicht ausreichend sind für einen Themennachmittag oder sogar eine Themenwoche im Hausunterricht. (Siehe: Tagesablauf in der Quarantäne: Tipps für die schulfreie Zeit)


Eigenwerbung!
Auf in Muttis Shop: muttis-blog.net/shop/
Queen Mama Klar bin ich peinlich Gesichtsmaske Nicht von schlechten Eltern

 

Tierfreund

Tierfreund:

Der Tierfreund verpackt Wissen rund um Tier und Natur in spannende Reportagen, Geschichten zum Mitfühlen und Bilder zum Ein- und Abtauchen. Beim Lesen spüren Kinder ganz intuitiv, welch ein schützenswerter Ort unsere Erde ist.

Neben diesem Fokusthema wird auch im Tierfreund geknobelt, diskutiert und experimentiert. Also ebenfalls eine perfekte Lernhilfe für diese Zeit.

 

Benni

Benni: Das junge Mitmachmagazin

In diesem Mitmachheft gibt es besonders viel zu entdecken. Viele verschiedene Themen, Bastelanleitungen inkl. Material, Englischübungen – wirklich ein spannendes Magazin für kleine Forscher und Weltentdecker.



Wenn es in der Corona-Quarantäne einmal langweilig wird, kann man so einige Stunden sinnvoll verbringen und dabei viel Spaß haben.

 

WapitiWapiti: Ein Magazin für kleine Naturfreunde

Hier dreht sich alles um das Thema Natur und Tiere. Dieses Heft gefällt meinem Kindergartenkind schon genau so gut wie meinen Schulkindern. Wissenskarten, Poster, Rätsel und wunderschöne Bilder. Eine Lernhilfe, die ein Vergnügen aus dem Sachunterricht macht.

Die Vorlesegeschichten gefallen mir auch sehr gut. Einfach ein sehr gelungenes Magazin für keine Natur- und Tierfreunde.

 

StafetteStafette: Ein Magazin für coole große Kids

Meinem Großen mit 9 Jahren gefällt dieses Magazin besonders gut. Es ist nicht mehr ganz so kindlich wie die Lektüre seiner kleinen Geschwister und spricht ihn eher an. Experimente, Rekorde, Musik-News, Kino-Neuheiten, knifflige Rätsel und sogar eine Witzeseite. Ganz toll finde ich auch die Seite, in der es über Gefühle geht. In unserem aktuellen Exemplar sprechen Kinder darüber, dass ihnen vorkommt ihre Eltern würden sie nie verstehen. Einfach klasse – in diesem Magazin wird so viel angesprochen, das in Köpfen von Vorpubertierenden so herumschwirrt. Große Empfehlung ab der 3. Klasse Grundschule.

 

Spezielle Angebote und Lernhilfen für die Corona-Krise

Der Verlag hat ganz aktuell ein kostenloses Lernkit für Schüler zusammengestellt. Die Arbeitsblätter erklären Lehrplan-Themen anschaulich und können von den Kindern im eigenen Tempo bearbeitet werden. Am Ende jedes Themas wartet dann z.B. ein spannendes Quiz.

 

Rabattcode nutzen:

Mit lautenachbarn2020 könnt ihr 10 % auf alle Produkte sparen!!!!

Hier geht’s zum Sailer Verlag

 

Schaut unbedingt gleich vorbei! Ich bin mir sicher ihr werdet genau so begeistert sein wie ich.

 

Das könnte Dich auch interessieren:


Eigenwerbung!
Auf in Muttis Shop: muttis-blog.net/shop/
Queen Mama Klar bin ich peinlich Gesichtsmaske Nicht von schlechten Eltern

Christine

Christine, chaotische Mama von 4 Kids berichtet hier als Co-Bloggerin vom Leben zwischen Babybrei und Vorpubertät! Der Social-Media Name "Die lauten Nachbarn" ist hier täglich Programm. Folgt uns gerne auch auf Instagram und Facebook!

Dieser Beitrag hat 2 Kommentare

Kommentar verfassen


Like it? Bitte folge mir:



Menü schließen